Unsere Geschichte

Das Gabbiano Azzurro Hotel & Suites ist ein familiengeführtes Hotel, das seit 50 Jahren im Besitz der Familie Da Tome ist. Es wurde im April 1968 zum allerersten Mal eröffnet und feiert im Jahr 2018 50 Jahre, mit einem brandneuen Logo, das an die Form einer hellblauen Möwe erinnert, und einer leichten Namensänderung vom historischen Hotel Gabbiano Azzurro zum Gabbiano Azzurro Hotel & Suites, um das Wachstum von Angebot und Qualität zu unterstreichen.

Das Hotel öffnet in der Regel im Mai und schließt bis Ende Oktober. Sergio Da Tome, mit der kostbaren Hilfe und Unterstützung seiner Frau Antonella und seinem Bruder, Marco Da Tome, ist der General Manager seit mehr als 45 Jahren. In der jüngsten Zeit hat sich auch der älteste Sohn Tullio zu ihren Bemühungen verpflichtet, neue Energie und Inspiration zu bringen, um den zukünftigen Herausforderungen zu begegnen, die sie unternehmen. 

Gabbiano Azzurro bedeutet "hellblaue Möwe", und die Flügel unseres Gabbiano sind eigentlich die Angestellten, unglaubliche, vertraute Angestellte, die Freundlichkeit und Professionalität bei unseren Repeatern und Gästen sehr geschätzt werden. Franca, Sergio, Loredana, Maddalena, Gianni, Maria, Tore, Daniele und vieles mehr ... wenn Sie ihre Dienstjahre für das Gabbiano Azzurro zusammenstellen, können Sie sich auf mehr als 100 Jahre Erfahrung in Ihrem Service verlassen! Es gibt nichts, was Sie fragen werden, dass diese einfallsreichen Menschen nicht wirklich in der Lage sind zu erreichen. Jedes Jahr wächst die Zahl der Repeater dank einer professionellen, aber auch freundlichen, einladenden Umgebung. Diese warme, gemütliche Atmosphäre lässt Sie sich fühlen, als ob Sie niemals nach Hause gegangen sind.